• Aktuelle Bilder gibt es regelmäßig auf meiner Facebookseite:  Zauberhaftezwerge Babyfotografie
  • Bis auf Einzeltermine AUSGEBUCHT bis Anfang Anfang 2018. Vielen Dank für Euer Interesse an meiner Bauch&Babyfotografie! Bitte meldet euch insbesondere für das Newbornshooting schon frühzeitig in der Schwangerschaft an, damit ich für euch sicher Termine blockieren kann. Es tut mir immer wahnsinnig leid, wenn ich euch keine Termine anbieten kann. Manchmal kann ich auch spontane Anfragen unterbringen, da ab und an mal ein Termin ausfällt.

Über ich und meine Fotografie:

Hallo, ich bin Beatrix Schwab, wohnhaft vor den Toren Hamburgs und glückliche Mutter dreier toller Kinder! Zwei von ihnen sind noch klein, eines ist bereits in der Pubertät angekommen, was es nicht weniger spannend macht. Als Fotodesignerin tätig bin ich nun seit über 12 Jahren.

Wie schnell die einzigartige und wunderschöne Baby- und Kinderzeit doch verstreicht! Daher gilt mein besonderes Engagement in der Fotografie den Schwangeren, Neugeborenen und Babys mit ihren Geschwistern. Für mich gibt es doch kaum ein schöneres und bezaubernderes Bildmotiv! Meine Vorliebe in der Fotografie gilt den organischen, natürlichen Erdfarben und Requisiten, gern auch etwas Vintage angehaucht. Auch arbeite ich viel mit Licht und Schatten und mag sehr gern Schwarzweiß-  sowie besonders Sepia-Tönungen. Die Bilder sind zeitlos schön, so dass man sie auch in 20 Jahren noch mag. Natürlich mache ich hin und wieder auch verspielte Bilder mit rosa und Tüll, möchte aber auch hier dem romantischen, nicht zu kitschigen, Stil treu zu bleiben (Ausnahme: siehe meine Feenbilder, bei denen ich gern mal mit Flügeln, Sternchen und  Tüll austobe :)) . Des weiteren fotografiere ich während des Shootings auch immer spontane Situationen mit der ganzen Familie, die das gesamte Shooting zu einer lebhaft schönen Erinnerung für alle machen und das besondere Glück dieses wunderschönen Lebensabschnittes mit der Familie einfangen.

Wenn auch ihr diese Art der Fotografie mögt, besucht meinen Blog und insbesondere die Galerien; hier könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen. 

Ich freue mich auf euch. Eure Beatrix

Dieser süße Zwerg kam gerade zu mir und hat mich mit seinem süßen Gesichtchen verzaubert. Da er erst nicht so fest geschlafen hat, haben wir ihn für das Shooting eingewickelt, was er richtig gemütlich fand. So konnten wir viele schöne Bilder machen, darunter auch einige mit einem unbezahlbaren Lächeln des kleinen Mannes. Ein romantisches Familienbild hat er mit seinem frechen Dauergrinsen fast “gefotobombt” :)) Hier eine kleine Auswahl an Bildern:

Der kleine Jonah hat mich besucht; vor einer Woche hat er das Licht der Welt entdeckt und ist wirklich noch ganz klein und schläfrig. Schaut euch mal die Haare an, so süß!

Heute möchte ich gerne mal das kleine Wunder noch im Bauch in den Mittelpunkt rücken, da die meisten von euch tatsächlich das Kombipaket bei mir buchen. Die Bauchshootings sind immer eine schöne Einstimmung auf das spätere Newbornshooting und eine schöne Erinnerung an die besondere Zeit! Außerdem lernen uns kennen und es macht so viel Spaß mit euch euer Glück teilen zu dürfen! Meist mache ich ein paar Bilder im normalen Outfit von euch und dann könnt ihr aus meinem Sortiment an Kleidern auswählen.

Hier darf ich euch ein Shooting mit einem Paar zeigen, das in der 35 SSW zu mir kam. Gegen 8 Uhr morgens starteten wir das Shooting, damit wir noch ein bisschen Gegenlicht erhaschen konnten. Bei allerschönstem Wetter sind wir dann verschiedene Locations abgefahren und haben auch noch ein paar IndoorBilder gemacht.

Hier möchte ich euch noch ein Bauchshooting zeigen mit einem kleinen Geschwisterkind, das ich vor ein paar Jahren bereits als Neugeborenes bei bei mir zu Besuch hatte und das immer noch auf meinem Schild vor dem Studio mit kleinen Flügelchen zu sehen ist. Meine Güte wie die Zeit vergeht!!! …

Wir hatten so wahnsinnig Glück mit dem Wetter; die Sonne schien und ein paar Wolken thronten schon am Himmel. Am darauffolgenden Tag ging die Welt kurz unter und ein wahnsinns Gewitter ist über die Nordheide gezogen. So nutzten wir die Wetterlage und machten viele schöne Bilder draußen am Wasser und auch im Wald. Was für ein Glück, dass ich all das hier fast direkt vor der Haustür habe. 

 

 

M o r e   i n f o